Zum Hauptinhalt springen

Wir sind Fußballmeister im RP Tübingen

Erstellt von Herr Melzer | |   Gymnasium

In einem hart umkämpften Finale haben unsere Fußballer des Wettkampf I (Jahrgänge 2001 und jünger) am Mittwoch, 10.07.19, das Gymnasium Balingen mit 1-0 besiegt.

Der Weg ins RP-Finale führte über das Kreisfinale in Friedrichshafen und die Vorausscheidung auf RP-Ebene in Bad Schussenried. Dabei haben die Jungs alle Spiele gewonnen und nur ein Gegentor kassiert. Auch im Endspiel war die Abwehr stabil und hielt den zahlreichen Angriffen der Balinger stand. Das entscheidende Tor, in diesem auf Augenhöhe ausgetragenen Finale, erzielte Simon Dickreiter in der 52. Minute, als er in einer umstrittenen Szene den Ball am Torhüter vorbei und schließlich ins Tor bugsieren konnte. Die restliche Spielzeit war von kämpferischem Einsatz auf beiden Seiten gekennzeichnet, bis der Schiedsrichter die erschöpften Spieler nach 83 Minuten erlöste - die reguläre Spielzeit betrug 80 Minuten.

Vor einer tollen Kulisse von über hundert Schülerinnen und Schülern ließen sich die Spieler anschließend gebührend feiern. Nachdem sich die Gemüter abgekühlt hatten, kam es auch zum freundschaftlichen Shake Hands mit den Gegnern, denen wir für dieses spannende Spiel und ihren Einsatz danken.

Dieser Erfolg ist eine tolle Leistung, an der zahlreiche Schüler beteiligt waren. Der Kader hat sich über die verschiedenen Runden aufgrund von Verletzungen und terminlichen Gründen ständig geändert. Was jedoch als Konstante blieb, war unser vorbildlicher Teamgeist, der von Einsatz, Siegeswillen und Respekt gegenüber Gegner und Schiedsrichter geprägt war.

Zurück