Zum Hauptinhalt springen

Schülerinnen des Gymnasiums Markdorf erkämpfen sich 3. Platz

Erstellt von Jacoby | |   Gymnasium

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019 haben sich fünf Turnerinnen des Gymnasiums beim RP-Finale „Jugend trainiert für Olympia“ im Geräteturnen den dritten Platz erkämpft.

Die vier Schülerinnen, die sich im November beim Kreisfinale qualifizierten, gingen in Albstadt an die Geräte und setzten es sich zum Ziel, einen Podestplatz zu erreichen.
Beim Stufenbarren begann der Wettkampf für die Markdorferinnen allerdings nicht ganz so glücklich, da sie einige Stürze in Kauf nehmen mussten. Anschließend konnten sie diese Fehler an den anderen Geräten wieder ausgleichen und erkämpften sich nach Ulm und Balingen einen erfolgreichen dritten Platz, der mit einer Medaille belohnt wurde.

An diesem Tag gingen in anderen Wettkampfklassen auch noch die Grundschule Markdorf und eine Mannschaft des Schulverbundes Markdorf an den Start, die beide sogar den Titel erringen konnten.

Herzlichen Glückwunsch allen drei Markdorfer Mannschaften zu diesen großartigen Erfolgen.

Zurück