Skip to main content

Informationen zum Eltern-Schüler-Lehrer-Spieletag

Erstellt von Herr Thomas | |   Gymnasium

Zumeldung: Natürlich können zusätzlich auch eigene Spiele mitgebracht werden. Es wird außerdem eine extra Spielestation für kleinere Kinder eingerichtet. Wir freuen uns schon sehr auf Freitag.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit zwei Jahren wird am Gymnasium im BZM Markdorf monatlich ein Brettspielabend veranstaltet, der sich großer Beliebtheit erfreut. Bei weiteren Spieleevents mit Jung und Alt haben wir die Erfahrung gemacht, wie bereichernd gemeinsames Spielen über verschiedene Altersstufen und Generationen hinweg sein kann.

Daher wird am Freitag, den 09.11 von 15 - 21 Uhr, der erste Eltern-Schüler-Spieletag stattfinden. Eingeladen sind alle Schüler des Gymnasiums, ihre Eltern und Freunde. Natürlich können Schüler oder Eltern auch alleine erscheinen. Es handelt sich um eine offene Veranstaltung, daher ist später Kommen oder früher Gehen natürlich gar kein Problem.

Es steht eine große Auswahl aktueller Brettspiele zur Verfügung. Die Spieleliste gibt es unten als PDF zum Download. Es wird eine Ausleihstation für die Brettspiele vor der Spielestation in Ebene 3 geben. Dort können Brettspiele gegen Ausweispfand (Personalausweis, Führerschein oder Schülerausweis) ausgeliehen werden. Schülerinnen und Schüler ohne solche Ausweise können auch die Busfahrkarte oder den Bibliotheksausweis hinterlegen. In verschiedenen Räumen kann dann gespielt werden.

Die Veranstaltung findet als Kooperation mehrerer Schulgruppen statt: Mitglieder der Brettspiel-AG werden als Spieleerklärer unterwegs sein, die SMV wird Kuchen und die Kursstufe 2 Getränke verkaufen. Der Gewinn wird geteilt und fließt in die Projekte der Gruppen.

Wir freuen uns bereits sehr darauf und hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen

Diana Amann, Niklas Thomas und Benjamin Mähr

Zurück