Skip to main content

Jugend trainiert für Olympia am Gymnasium

|   Gymnasium

Da einige unserer Freunde bereits mit Spaß an Wettkämpfen für "Jugend trainiert für Olympia" teilnahmen, wurde unser Interesse für dieses Ereignis geweckt. Also haben wir die betreuende Lehrerin, Frau Seel, befragt, um uns ein Bild darüber zu verschaffen, welche Sportarten an unserer Schule an diesem Ereignis teilnehmen.

Bei diesem Gespräch hat sie uns viele Dinge über die Wettkämpfe verraten. Wir danken ihr für ihre Mithilfe. Zuerst fragten wir nach den Angeboten unserer Schule. Nicht jede Disziplin findet genug Interessierte oder einen Betreuer. Dieses Jahr werden und wurden folgende Sportarten angeboten:

  • Schwimmen - Die ersten Wettkämpfe fanden bereits statt, an welchen unsere Mädchengruppe erfolgreich teilgenommen hat. Wir belegten den ersten Platz und werden so auch in der nächsten Runde am Wettkampf teilnehmen.
  • Turnen - Dort hat sich unsere Schule hauptsächlich auf das Geräteturnen spezialisiert. Wir warten gespannt auf die Ergebnisse der Wettkämpfe, obwohl uns das als eine unserer Stärken genannt wurde.
  • Fußball - Diese Disziplin wird von Herrn Wanner, Herrn Melzer und Frau Seel angeboten. Denn unsere Schülerschaft ist in diesem Bereich sehr aktiv. In vergangenen Runden fand das Mädchenfußball sogar am BZM statt.
  • Basketball - Auch in dieser Disziplin waren wir in der Vergangenheit sehr erfolgreich. Wir haben schon einen Sieg davongetragen.
  • Volleyball/Beachvolleyball - Dieser Sport wird von Frau Schulz angeboten. Er wurde uns weder als Stärke noch als Schwäche dargestellt. Aber auch hier warten wir noch auf den ersten Wettkampf des Jahres.

Wir wünschen allen Teilnehmern auch weiterhin an ihren Wettkämpfen viel Spaß und hoffen auf viele weitere Erfolge und glückliche Gewinner.

-Ananda Klaar & Sophie Großmann (Wahlbereich 008- Dem Schulleben auf der Spur, Kl.8c)

Zurück